Touratech.

Herstellung zukunftsweisender Lösungen mit Rohrlasern und Rohrbiegemaschinen.

KPI:
Von 10 auf 2 Minuten verkürzte
Produktionszeit der einzelnen Teile dank Lasertechnik

Der Kunde.

Touratech –Herstellung zukunftsweisender Lösungen mit Rohrlasern und Rohrbiegemaschinen

Die 1996 gegründete TOURATECH AG produziert mechanische Bauteile für die wichtigsten Motorradhersteller. Als BMW die Potenziale der Gepäckträger des schnell wachsenden Unternehmens erkannte, begann bei TOURATECH eine neue Ära.

Das Ziel.

In der Automatisierung sah TOURATECH den einzigen Weg, bei niedrigen Produktionskosten hochwertigste Produkte herstellen und damit wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Die Lösung.

Dank der vollelektrischen Technik der Biegemaschine E-TURN kann das Unternehmen eine Wiederholgenauigkeit und Präzision garantieren, die mit hydraulischen Produktionssystemen nicht erreichbar waren.

Darüber hinaus schneidet TOURATEC seine Rohre mit einem Rohrlaser LT5 mit Faserlaser mit höchster Genauigkeit – bei gleichzeitig kürzeren Produktionszeiten und erheblich höherer Kosteneffizienz.

Während die Herstellung der einzelnen Gepäckträgerteile bei der herkömmlichen Technik jeweils zehn Minuten beanspruchte, produziert der Rohrlaser die Teile heute in lediglich zwei Minuten. Zudem sind im Produktionsprozess mehrere Zwischenschritte weggefallen. Damit nicht genug: Die Lasertechnik ermöglichte es TOURATECH, seine Teilezeichnungen anzupassen und die Verbindungen zu perfektionieren.

Dank B-Tools werden die Teile auf Anhieb akkurat gebogen. Mit der All-In-One-Technik der BLM GROUP wiederum stellt TOURATECH sicher, dass die mit dem Rohrlaser ausgeführten Bohrungen exakt den vorgegebenen Spezifikationen entsprechen.

Denn die All-In-One-Technik ermöglicht die Kommunikation zwischen dem Rohrlaser und der Rohrbiegemaschine mit dem Ziel, die im Biegeprozess auftretenden Dehnungen und Rückfederungen der Rohre auszugleichen. Im Ergebnis werden die Werkstücke mit dieser Technik auf Anhieb korrekt produziert.

LT5.10
Die LT5.10 ist ein leicht bedienbarer Rohrlaser für die Verarbeitung mittelschwerer bis leichter Rohre. Die LT5.10 produziert bei hoher Zuverlässigkeit sehr hochwertige Teile, wobei sie gegenüber herkömmlicher Produktionstechnik signifikante Kosteneinsparungen ermöglicht.
Finden Sie LT5
E-TURN
Vollelektrische Rohrbiegemaschine mit Links- und Rechtsbiegung im Prozess, die keine manuellen Einstellungen erfordert. Sie produziert Werkstücke mit komplexer Geometrie und kürzeren geraden Abschnitten zwischen den Biegungen, wobei sie perfekte Wiederholbarkeit und maximale Genauigkeit bietet.
Finden Sie E-TURN
Ich war wirklich überrascht, dass wir die Maschine binnen einer Woche in Betrieb nehmen und mit ihr von Anfang an praktisch fehlerfrei arbeiten konnten. Früher kannten wir es so, dass die Inbetriebnahme neuer Maschinen Wochen in Anspruch nahm, bevor wir mit ihnen verkaufbare Ergebnisse produzieren konnten.
Jochen Schanz, Geschäftsführender Gesellschafter

Wie All-In-One funktioniert.

Die Rohrbiegemaschine berechnet die Dehnungen,
die beim Biegen des Materials auftreten,
und gibt das Ergebnis an den Rohrlaser weiter.
Auf Basis dieser Informationen passt der Rohrlaser
die Positionen der auf den Rohren zu schneidenden Geometrien
an und berücksichtigt sie beim Schneiden.
Die Teile werden anschließend an die Biegemaschine übergeben,
die ihrerseits die Rückfederungen der Rohre kompensiert.
Das Ergebnis sind perfekte Werkstücke,
die auf Anhieb den vorgegebenen Spezifikationen entsprechen.

Die Vorteile der All-In-One-Technik.

Integrieren Sie unterschiedliche Technik für die Rohrverarbeitung.

- Einsparungen: Null Ausschuss und kein Zeitaufwand für Testbiegungen

- Einfachheit: Unabhängigkeit von den Erfahrungen der Maschinenbediener dank der automatischen Programmierung des gesamten Prozesses

- Qualität: Wiederholbarkeit und Genauigkeit bei allen Teilen

- Flexibilität: extrem effiziente Herstellung auch kleiner Stückzahlen


Entdecken Sie unsere ALL-IN-ONE-Technik

Befinden auch Sie sich in einer ähnlichen Situation?
Wir können Sie beraten und Ihnen bei der Lösung helfen.

Fragen Sie unsere Experten