DK City.

Doppelt so schnell
dank der LT8.20.

KPI:
1 Minute und 48 Sekunden
Beansprucht die Herstellung eines Prototypen – da kann kein Wettbewerber mithalten.

Der Kunde.

DK City - Herstellung von Fitnessgeräten mit dem Rohrlaser LT8.10

Das 1987 in Taichung in Taiwan gegründete Unternehmen DK City begann als Hersteller elektrisch verstellbarer Sessel und Betten. 1995 stieg es in die Produktion von Fitness-Geräten ein und aufgrund seiner Erfahrung und der ständigen Weiterentwicklung wurde DK City alsbald ein wichtiger Lieferant und Partner für die weltweit führenden Hersteller dieser Branche. Die Marke DK Fitness, unter der das Unternehmen diese Produkte direkt vertreibt, adressiert fast ausschließlich den Luxusmarkt. In einer weiteren Produktlinie produziert das Unternehmen seit 2000 umweltfreundliche E-Scooter, Golfwagen, E-Bikes und Elektrorollstühle. Seine Pedelecs und E-Bikes der EZpro-Linie werden weltweit verkauft, auch in den USA und in Europa.

Das Ziel.

DK City liefert seinen Kunden seit je her High-Tech zu wettbewerbsfähigen Preisen. Ursprünglich ließ das Unternehmen seine Produkte extern in Lohnfertigung herstellen. Das aber hinderte es daran, ausgefeiltere Lösungen zu entwickeln und diese anspruchsvollen internationalen Kunden anzubieten. 2014 traf es die Entscheidung, die gesamte Produktion ins eigene Haus zu holen. Das Ergebnis war die Eröffnung eines Werks, in dem es laserschneidet, biegt, stanzt und schweißt.

Die Lösung.

Das 3D-Rohrlaserschneiden mit der LT8.20 ermöglichte es DK CITY, sein Geschäftsmodell neu auszurichten und die Qualität seiner Produkte auf ein neues Niveau zu heben. Mit der LT8.20 war es möglich, die Verarbeitungszeiten auf 1 Minute und 48 Sekunden zu senken. Im direkten Vergleich braucht der schnellste Wettbewerber 4 Minuten für ein vergleichbares Produkt.

Dank der hohen Produktionsgeschwindigkeit amortisierte sich die Investition binnen kürzester Zeit. Darüber hinaus profitiert das Unternehmen von der hohen Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Bedienungsfreundlichkeit. Die auf der LT8.20 gefertigten Produkte übertreffen sämtliche Erwartungen an Qualität und Ästhetik bei weitem.

Die Vielseitigkeit und Flexibilität des Lasers garantieren die effiziente, genaue und saubere Herstellung hochwertiger Teile.

LT8.20
Mit ihrem 3D-Laserkopf schneidet die LT8.20 Rohre mit Durchmessern von 12 bis 240 mm. Sie verfügt über zwei Beladesysteme und drei Entladebereiche, die maximale Flexibilität bieten.
Finden Sie LT8.20
Artube
Die Programmierung mit Artube - CAD / CAM speziell für die Programmierung von BLM GROUP Laser Tube-Systemen wird auch für neue Bediener einfach und leistungsstark.
Weitere Informationen
Mit der LT8.20 konnten wir unser Geschäftsmodell vollständig neu ausrichten und haben die Qualität unserer Produkte signifikant verbessert.
Hans Huang, Präsident und Gründer

Befinden auch Sie sich in einer ähnlichen Situation?
Wir können Sie beraten und Ihnen bei der Lösung helfen.

Fragen Sie unsere Experten