Kontakte | Login | IT EN DE PT PL ES PL
 

News

 

Globale Effizienz

Das ganze Verfahren auf Fingerspitzen


Produktionsplannung und -steuerung von einem einzigen Büroarbeitsplatz aus.
Das können Sie erreichen, dank der Software-Instrumente, die für alle Laser-Rohrschneidmaschinen der BLM GROUP vorgesehen werden.

protube

Mit der neuen Einführung von Protube Express neben CAD/CAM Artube und Part Viewer, ist nun das Software-Paket für eine effiziente Produktionsplannung, einen optimierten Einsatz der wichtigsten Ressourcen (Humankapital, Maschinen, Rohmaterialien) und ein effizientes Management des ganzen Laser-Rohrschneidverfahrens vervollständigt.

 

Schnellentwurf mit CAD/CAM Artube


  • CAD und CAM in einer integrierten Umgebung für eine schnelle Umschaltung vom Entwurf zur Festlegung aller Arbeitsbedingungen
  • vollparametrisch für Standardprofile (rund, viereckig, rechteckig, elliptisch, halboval flach u.a.) sowie standardmäßige offene Profile (L, U, C, H, I)
  • Sonderprofile und -geometrien werksintern definierbar oder von anderen CAD-Werkzeuge durch Standardformate importiert.
  • automatische Einstellung aller geeigneten Maschinenmerkmale für eine sofortige Übertragung und sichere Produktion.
  • vom einzigen Werkstück zum komplizierten Rahmen, wird jedes CAD/CAM-Projekt durch einen bedienerfreundlichen Arbeitsablauf behandelt, der immer konsequente Maschinenprogramme generiert.
 

Bequemes Programmmanagement mit Part Viewer


  • Einfache Programmauswahl in umfangreichen Archiven
  • dynamische 3D-Simulation der herzustellenden Werkstücke
  • genaue Einschätzung der Ausführungszeit je Werkstück
  • detaillierte Berechnung der Werkstückkosten, samt Personalstrategien um Festkosten einzuschließen
 

Schlanke Vorgehensweise bei der Produktion mit Protube Express


  • Offline-Schaffung und -Speicherung komplexer Produktionslosgrößen
  • Ausgleichen der ganzen Produktion zwischen allen zur Verfügung stehenden Lasermaschinen
  • direkte Auswahl der Stangenlänge, um das Abfallmaterial zu minimieren
  • sorgfältige Einschätzung der ganzen Produktionsdauer
  • völlig freies Management der Stange in Bezug auf Vorränge und Werkstückreihenfolge
  • Einstellung aller Maschinenoptionen (Be- und Entladestrategie, Laserschneidparameter, Nesting-Schemen)
 
 
 
Google