Steelcase.

Flexibilität in der Herstellung von Design-Möbeln.

KPI:
600.000
Produzierte Stühle pro Jahr
50%
Produktivitätssteigerung

Der Kunde.

Steelcase hat sich in der Innenarchitektur einen großen Namen gemacht.  In seinem Werk stellt das Unternehmen eine Vielzahl verschiedener Bürostühle und Sessel her.

Das Ziel.

Das Unternehmen suchte nach Möglichkeiten, seine Produktionstechnik auf den neuesten Stand zu bringen und gleichzeitig seinen Automatisierungsgrad zu erhöhen – um in einer Branche bestehen zu können, in der vor allem Flexibilität und Effizienz zählen.

Die Lösung.

STEELCASE setzt auf eine Maschine mit automatischer Beladung. Diese produziert auch im mannlosen Betrieb zuverlässig wiederholbare Qualität.

Die mit der E-TURN erzielten Ergebnisse übertreffen die Erwartungen des Unternehmens. Im Vorfeld der Investitionsentscheidung prognostizierte ihm die BLM GROUP eine Steigerung der Produktivität um 30 %. Tatsächlich beträgt das Plus 50 %.

E-TURN
Vollelektrische Rohrbiegemaschine mit Rechts- und Linksbiegung im Prozess und mit Multiradius. Sie biegt wahlweise mit festem oder mit variablem Radius. Ihre Flexibilität verdankt sie der Programmier-Software VGP3D. Und mit B_Tools produziert sie nach jedem Produktionswechsel auf Anhieb einwandfreie Teile, die exakt den vorgegebenen Spezifikationen entsprechen.
Finden Sie E-TURN
Produktionsprozesse darf man nicht nur verändern, um neueste Technik zu implementieren. Investitionen müssen sich stets auch an der Kosteneffizienz orientieren.
Pascal Jaeger, Leiter Metallverarbeitung

Befinden auch Sie sich in einer ähnlichen Situation?
Wir können Sie beraten und Ihnen bei der Lösung helfen.

Fragen Sie unsere Experten