KGZ.

Produktivität von Rohrlasern.

Der Kunde.

KGZ – setzt auf das Laserschneiden, um die Anforderungen seiner Kunden abzudecken und sie termingerecht zu beliefern.

KGZ ist ein junges dynamisches Unternehmen mit Sitz in der Slowakei, das Komponenten aus Metall in erster Linie für die Möbelindustrie herstellt.

Das Ziel.

Um seinen Marktanteil zu erhöhen und gleichzeitig seine Produktionskapazität zu steigern, setzt KGZ auf kombinierte Flexibilität und Qualität. So kann das Unternehmen seinen Kunden einen effizienten Service und ein wettbewerbsfähiges Preis-Leistungs-Verhältnis garantieren.

Die Lösung.

Teile, die es früher manuell oder mit Sägen schnitt, schneidet das Unternehmen jetzt mit einem Rohrlaser.

Die Schnittkanten sind sauber, frei von Graten und ohne jegliche Verformungen. Die Formen zeichnen sich durch geometrische Perfektion aus.

LT FIBER EVO
Mit der LT FIBER EVO produziert das Unternehmen seine Werkstücke schneller, auf einfachere Weise und bei höherer Qualität. Gleichzeitig schließt es menschliche Fehler aus.
Finden Sie LT Fiber EVO
Seit der Inbetriebnahme unseres Rohrlasers stellen wir unsere verschiedenen Produkte schneller bei deutlich erhöhter Qualität her.
Franci Žnidaršič, Inhaber

Befinden auch Sie sich in einer ähnlichen Situation?
Wir können Sie beraten und Ihnen bei der Lösung helfen.

Fragen Sie unsere Experten