Kontakte | Login | IT EN DE PT PL ES PL
Rohrenden-Umformmaschine Tube-Form Ele

TUBE-FORM ELE: Rohrend-Umformmaschine

Vollelektrische CNC-Umformmaschine zur integrierten
Umformung und Zerspanung der Rohrenden (bis 50 mm)

Tube-Form ELE ist eine elektrische CNC-gesteuerte Maschinenserie zur integrierten Umformung und Bearbeitung von Rohrenden bis Ø 50mm. Die elektrischen Achsen, die alle Bewegungen der Maschine (Kontrolle und Modulation der Spann- und Umformkraft eingeschlossen) kontrollieren, garantieren hohe Präzision und Wiederholbarkeit.

Der modulare Aufbau der Maschine erlaubt, den Zyklus an den 6 Stationen in Funktion der jeweiligen Erfordernisse zu organisieren.

Merkmale:

  • Bis zu 6 Umformstationen
  • Kombination von Bearbeitung mit Umform- und Rotationswerkzeugen
  • Kombinierbare Umformungs- und Abtragungsbearbeitungen: Entgraten - Endenschneiden - Aufweiten - Verjüngen - Gewindeschneiden -Runden - Schliessen - Materialabtragung - Ablängen - Fräsen - Nuten

Alle gewählten Kombinationen sind programmierbar und CNC-gesteuert (bis zu 8 Achsen). Dadurch vermeidet man alle manuellen Einstellungen, was eine beachtliche Einsparung der Zykluszeit und der Be- und Entladetätigkeiten bedeutet, was sich wiederum zugunsten einer höheren Qualität und der Wiederholbarkeit der Bearbeitungen auswirkt

Be- / Entladung

LÖSUNGEN

Dank der großen Auswahl von Ladevorrichtungen kann der Kunde die beste Lösung für seine Anforderungen treffen. Insbesondere:

  • Treppenförderer in Sonderausführung mit Doppelaufnahmezange für die gleichzeitige Be- und Entladung. Der Ladeprozess erfolgt gleichzeitig mit dem Maschinenzyklus.
  • Automatische Ladevorrichtung mit erhöhter Reichweite
  • Ladevorrichtung für die sequentielle Ladung der beiden Rohrenden im Automatikbetrieb
  • Roboter, Manipulatoren, Rüttelförderer für die Beladung von Buchsen
  • Einbau in Fertigungszellen mit durch Roboter verbundenen Biegestationen
  • Automatische Sammlungssysteme auf Rädern

Wiederholbarkeit und Wiederholgenauigkeit der Umformprozesse

Dank der vollelektrischen Technologie kann die neue unabhängige rotierende Werkzeugaufnahme (RGL31) für die Ausführung von Rollenprozessen mit den folgenden Ergebnissen eingebaut werden:

  • Durchführung von komplexen Profilen
  • Höhere Präzision und Wiederholbarkeit (Gewährleistung der Toleranz ± 0,05mm)
  • 50% reduzierte Umbauzeit
  • WZ-Wechsel und Parameter-Rückstellung in weniger als 5 Minuten

TUBE_FORM-ELE_ted

Google