Kontakte | Login | IT EN DE PT PL ES PL
Automatische Schneidemaschine mit Bürste und Sammlung

TS72: CNC Schneidemaschine

Produktivität, Flexibilität und ausgezeichnete Präzision

Die CNC-gesteuerte Schneidemaschine TS72 steuert bis zu 4 verschiedene Längen und 4 Entladepositionen und ist mit den nachgelagerten Bürst- und Sammelanlagen integrierbar.

Die CNC-Steuerungen erfolgen wie auch der Arbeitszyklus (ausgehend vom Bündel mit 4.000 kg Ladekapazität) automatisch, sowie auch die Auswahl der Stangen, das Schneiden und das Entladen in 4 Positionen.

Die Kapazität reicht von Ø 8 bis 102mm für konfigurierte Längen von max. in 1500, 3000, und 4500 mm.

Hauptmerkmale:

  • Eine einzige CNC Einstellung steuert vier verschiedene Längen an der gleichen Stange
  • effiziente und automatische Programmierung, unabhängig von den Fachkenntnissen des Arbeiters
  • automatische Optimierung der Arbeitszyklen dank der in der CNC integrierten technologischen Datenbank der Schnittparameter
  • lineare Schneidkopfbewegung, optimal für das Schneiden quadratischer und viereckiger Rohre
  • Schneckenradgetriebener Kopf und doppelte Spannzylinder sichern eine lange Standzeit des Sägeblattes, Präzision und senkrechte Schnitte
  • die besondere Anordnung der Zuführrollen und die Geometrie der zwei völlig unabhängigen Spannklemmen garantieren das optimale Halten der Rohre während der Schnittphase, was von doppeltem Vorteil ist: Optimale Bearbeitung sowohl von Rohren mit großem Querschnitt aus widerstandfähigem Material als auch für Rohre mit feiner Oberfläche und von kleinem Durchmesser, wobei die Integrität gewahrt wird.
  • Die Maschine ist so strukturiert, dass Reibungen der Materialoberfläche an den festen Maschinenteilen vermieden werden, um die Rohrwände nicht zu beschädigen
  • Das Sägeblatt wird vollständig genutzt und hat durch die Kältedüsen und der ADILUBE Mikroschmierung eine lange Standzeit.

Die Fertigungsstraße TS72 ist so konzipiert, dass sie für sich arbeiten kann und auch in ein komplettes Bearbeitungssystem integriert werden kann, das nur von einer numerischen Steuerung betätigt wird, welche die Programmierung und die Steuerung des Ablängens und andere Bearbeitungen wie Entgraten, Reinigen, Trocknen und Sammeln durchführt.

Optional und integrierbar mit der Maschine:

Automatisches Bürstsystem ST661

LÖSUNGEN

Die automatische Bürstmaschine ADIGE ST661  zum Entgraten beider rohrenden
kann sowohl als einzelne Einheit benutzt werden, sowie auch in eine Fertigungslinie integriert werden.

Hauptmerkmale:

  • sehr robuste, solide Konstruktion zur Reduzierung der Vibrationen
  • Entgraten verschiedener Querschnitte/Profile (rund, quadratisch, rechteckig, oval usw.)
  • Entgraten innen und auße
  • System zur minimierung der Bürstenabnutzung
  • Es ist möglich, einen Feuchtfiltersauger zu installieren

Messsysteme MT 100

LÖSUNGEN

Messsysteme MT 100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Automatisches Wasch- und Trocknungssystem WM612

LÖSUNGEN

Automatisches Wasch- und Trocknungssystem von hoher Produktivität zur Innen- und Außenreinigung der Rohre

Hauptmerkmale:

  • thermisch isolierte Tunnelstruktur aus Edelstahl
  • Programmierbare Längeneinstellung
  • Trocknungseinheit mit Presswarmluftdüsen
  • In die Fertigungslinien integrierbar

 

 

 

System zum Sammeln der Rohre an der Entladezone RT711

LÖSUNGEN

Vorteile:

  • kontrolliertes Sammeln in offene oder geschlossene Behälter
  • Lärmbreduzierung
  • Schutz der Oberflächen und den Werkstücksenden
  • Leichtere Handhabung der Rohre für nachfolgende Bearbeitung

 

 

 

 

oder als alternative

Pallettieranlage für das Verpacken bzw. Abstapeln der Stuecke RT100

LÖSUNGEN

Schwerpunkte:

  • Automatische Verwaltung von unterschiedlichen Boxen/Behältern (bis zu 10
  • gleichzeitig) für die Entladung von verschiedenen Fertigteilen.
  • Automatische Verwaltung von mehreren Entlademöglickeiten (bis zu 10) mit Überprüfung der Position der einzelnen Behälter.
  • Optionelle Vorrichtungen für das Handling von Boxen/Behältern, damit sie in einem sicheren Arbeitsbereich gleichzeitig be- und entladen werden können, während die Fertigungslinie weiter arbeitet.
  • Rohre können direkt in Bündeln verpackt werden.
  • Einfache Programmierung dank der graphischen, intuitiven Bedienerschnittstelle.
  • Speicherung und graphische Anzeige der Behälterfüllung.
Google