Kontakte | Login | IT EN DE PT PL ES PL

LT5 ist die kompakte Maschine der Baureihe Lasertube, die für mittel-kleine Dicken bis 120 mm Durchmesser konzipiert wurde, deren Schwerpunkt in der Benutzerfreundlichkeit liegt. Sie eignet sich ideal in allen Situationen, in denen ein Produktionswechsel nicht häufig erforderlich ist und keine Sonderquerschnitte oder offenen Profile vorgesehen sind.

Die LT5 ist ausgestattet mit:

  • Vorrichtung zur Schweißnahterkennung
  • Vorrichtung für Entladen und Halten der geschnittenen Werkstücke mit Längen 4500 mm
  • System für Sortierung, Sammlung und Palettisierung nach dem Entladen
  • Vorrichtung zur Rohrsäuberung, für eine unversehrte innere Oberfläche der Rohre. Besonders geeignet für Rohre aus Inox-Stahl, die in der Lebensmittel- und Möbelindustrie sowie für Auspuffrohre und Abgaskatalysatoren eingesetzt werden.
  • Faserlaser mit Leistung von 1 kW, mit dem folgende Materialien und Dicken geschnitten werden können:

LT5de

LT5 stellt dieselben Funktionsmerkmale sowie dieselben Vorteile der anderen Lasertube-Modelle zur Verfügung, aber mit einem niedrigeren Investitionsniveau.

Diese Maschine ist für den Schnitt von Standardrohren mit einem Gewicht bis zu 13,5 kg/m vorgesehen, insbesondere:

  • Rundrohre bis 120 mm Durchmesser
  • Viereckige Rohre bis 100 mm auf der Seite
  • Rechteckige, ovale, halbflache ovale und elliptische Rohre bis 120x70 mm

Die Stärken liegen hier in der automatischen Handhabung der Rohre, vom Beladen der Stange bis zum Entladen der Werkstücke, sowie in der großen Benutzerfreundlichkeit.

Die Programmierung erfolgt über die CAD/CAM-Software Artube, die speziell für die Rohrbearbeitung entwickelt wurde und eine optimale Ausnutzung des Maschinenpotentials ermöglicht.

Produktivität und Leistungen

LÖSUNGEN

durch die ergonomische Gestaltung sämtlicher Maschinenbereiche kann ein hohes Produktionsniveau
ohne Ausfallzeiten ermöglicht werden;

dank der hohen Zuverlässigkeit des Verfahrens kann die Maschine auf kontinuierlicher Weise ausgenutzt
werden, auch ohne Bedienungspersonal;

der Produktionswechsel kann in wenigen Minuten durch einfache zentralisierte Einstellungen durchgeführt
werden.

Effiziente Handhabung der Rohre

LÖSUNGEN

die Ladeeinheit verfügt über ein hohes Aufnahmevermögen und kann automatisch sowohl nicht geordnete Rohrbündel (runde, ovale) wie auch geordnete Pakete aus vier- und rechteckigen Profilen betreiben;

jedes einzelne Rohr wird während der Vereinzelung gemessen. Dank der präzisen Kenntnis der Stangenlänge optimiert die Maschine die Anordnung der Werkstücke (Verschachtelung), um die Reststücke so minimal wie möglich zu halten;

das Rohr wird in allen Bereichen gestützt und geführt, um die höchste Präzision der durchgeführten Bearbeitungen und die Qualität der Oberfläche zu sichern.

Werkstücke am Auslauf Trennen

LÖSUNGEN

das Entladen ist sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite der Maschine frei programmierbar: die verschiedenen Werkstücke befinden sich am Auslauf bereits in gesonderten Behältern. Eine wesentliche Zeiteinsparung für die darauffolgende Phase des Verfahrens;

ein angetriebenes Förderband kann auf der Rückseite für das Entladen kurzer Werkstücke installiert werden oder alternativ zur Sammlung der Reststücke.

Die Vorteile des Lasers am Auslauf

WARUM EINE LT5
  • neben Stahl, Edelstahl und Aluminiumlegierungen können auch reflektierende Werkstoffe, wie Kupfer und Messing, geschnitten werden;
  • die überlegenen Schnittgeschwindigkeiten, die sich aus der höheren Effizienz der Faser ergeben, heben die Produktionskapazität der Maschine hervor;
  • höhere Effizienz und geringerer Stromverbrauch führen zu einer wesentlichen Senkung der installierten Leistung;
  • die Faserquelle ist völlig wartungsfrei.

Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit

Portelloni_aperti_900

  • Dank der Integration der Schaltschränke am Ende der Maschine wird der Zugang und der Durchlauf auch auf der Rückseite auf der ganzen Länge ermöglicht.
  • Doppelte Öffnung der großen Türen auf der Vorderseite für einen bequemen Zugang zur Arbeitslinie.
  • Die Bedienerkonsole ist frei verstellbar, um eine komplette Übersicht über die Maschinenbewegungen zu ermöglichen.
  • Ein Entladetisch, ausgestattet mit angetriebenen Ketten (als Option auf beiden Maschinenseiten),
    bringt die Werkstücke in eine leicht entnehmbare Position.

Smart Connected Products

PROZESSE

Profitieren Sie von den Vorteilen der ALLEINVERWALTUNG der Software des gesamten Prozesses

  • Importierung des 3D-Modells der sowohl gebogenen als auch mit Laser bearbeiteten Rohre
  • Automatische Erstellung des Teileprogramms für die einzelnen betroffenen Technologien (Laser, Schneiden, Biegen).
  • Berechnung der kombinierten Wirkungen des Laserschneidens und der Biegung
  • Automatische Korrektur der Programme aller betroffenen Technologien, um die Beachtung der
  • geometrischen Eigenschaften des Endteils zu garantieren
PROZESSE
Google