Kontakte | Login | IT EN DE PT PL ES PL
Lasertube LT-FREE

Lasertube LT FREE

Lasersystem für die Bearbeitung
aller dreidimensionalen Teile

LT-FREE - Laserschnittsystem mit 5 Achsen, geeignet für die Bearbeitung aller dreidimensionalen Teile, sowohl für gebogene, hydrogeformte und vormontierte Rohre als auch für Flach- und/oder gepresste Bleche.

Herkömmliche Bearbeitungen wie Schneiden, Lochen, Stanzen, Fräsen, Entgraten usw., die normalerweise sequentiell ausgeführt werden, sind hier durch einen Arbeitsgang ersetzt worden. Die Abfolge erfolgt durch ein einziges System in einem Einzelzyklus.

Das ermöglicht die Herstellung eines Fertigteils, ohne zusätzliche Produktion von Halbfertigteilen. Daraus resultiert eine Vereinfachung der Produktion, sowie Reduzierung der Transport- und Lagerhaltungskosten.

Das System ist mit einer Faserlaserquelle ausgestattet und kann daher alle Metallmaterialien (Kupfer, Aluminium, Messing, Edelstahl, verzinkten Stahl, Eisen usw.) mit maximaler Produktivität auf einem hohen Qualitätsniveau bearbeiten.

Mögliche Bearbeitungen:

  • Kappschnitt und Lochung am gebogenen Teil
  • Qualität und Schnittpräzision Ein Anforderungsmerkmal und hierzu idealer Einsatz für die Roboterschweißung in der Montagephase
  • Endbearbeitung von hydrogeformten Teilen
  • Lochung im Gesamtbereich der vorgebogenen Rohre
  • Beschnitt von Tiefziehblech
  • Bearbeitung von vormontierten Rahmen

Für eine Produktion 24/7

LÖSUNGEN

Die Lösungen für die Automation der LT-FREE können sehr unterschiedlich sein.

Von der Versorgung aus dem Kasten bis zur Versorgung aus der davor befindlichen Produktionsstation, d. h. von der Rohrbiegemaschine.

Die Rohre können daher aus einem ungeordneten Stapel von Teilen im Kasten oder direkt aus der Rohrbiegemaschine entnommen werden.

Der Roboter kann die Rohraufnahme autonom durch das Anzeigesystem verwalten und diese in der richtigen Position auf die LT-FREE laden.

Die schon bearbeiteten Teile können dagegen geordnet in einem entsprechenden Kasten gelagert werden.

Auf diese Weise erfolgen alle Be- und Entladearbeiten in verdeckter Zeit.

Die Produktivität wird erhöht. Die Qualität bleibt konstant. Der Fluss ist fortlaufend 24 Stunden täglich an 7 Tagen/Woche.

Zwei Roboterstationen

LÖSUNGEN

Version mit zwei Roboterstationen und zwei Beladungstischen in unabhängiger Funktion während der Laserbearbeitung. Dieses garantiert eine höhere Produktivität.

Handhabung der zu bearbeiteten Teile

LÖSUNGEN

Während des Schnittvorgangs bewegt sich das zu bearbeitende Teil nicht.

Auf diese Weise wird die garantierte Präzision und Flexibilität mittels eines 5-achsigen Systems durch die Handhabung des Roboters gewährleistet.

Auflagetische

LÖSUNGEN

Die Positionierung der gebogenen Rohre erfordern keine bestimmten Auflagevorrichtungen.

Software

LÖSUNGEN

Durch die Verwendung der Programmier- und Simulationssoftware der BLM GROUP ist es möglich, den gesamten Zyklusablauf der Maschine und des Handhabungsroboters direkt offline zu erzeugen.

Durch die alleinige Auswahl von Material und Stärke bestimmt die Maschine automatisch die anderen Schnittparameter und stellt darüber hinaus den optimalen Brennpunktwert ein.

Der beste Weg, zu tun, was Sie jeden Tag tun

LÖSUNGEN
  • Reduzierung der Wiederaufnahmen des Teils
  • Reduzierung der Zykluszeit
  • Reduzierung der Investition für Werkzeuge
  • Steigerung der Produktivität

Materialersparnis

WARUM EINE LT FREE

Die von LT-FREE ausgeführten Schnitte können sehr nah beieinander liegen. Diese Tatsache bietet enorme Vorteile bei dem Trennprozess der Biege- Mehrfachteile. Das Biege-Mehrfachteil wird auf der Biegemaschine realisiert und danach durch den Laserschnitt getrennt.

Mit diesem Verfahren, kann eine Materialersparnis bis zu 25% erzielt werden.

Bearbeitungsqualität

Mit der Lasertechnologie erfährt das Teil keine Verformung, dadurch wird die Bearbeitungsqualität verbessert, sowie für die Roboterschweißung in der Montagephase notwendige Präzision und Wiederholbarkeit garantiert.

Dieser Vorteil wird bei der Verwendung von dünnwandigen Rohren sehr deutlich.

Die Vorteile des Lasers am Auslauf

WARUM EINE LT FREE
  • neben Stahl, Edelstahl und Aluminiumlegierungen können auch reflektierende Werkstoffe, wie Kupfer und Messing, geschnitten werden
  • die überlegenen Schnittgeschwindigkeiten, die sich aus der höheren Effizienz der Faser ergeben, heben die Produktionskapazität der Maschine hervor
  • höhere Effizienz und geringerer Stromverbrauch führen zu einer wesentlichen Senkung der installierten Leistung
  • die Faserquelle ist völlig wartungsfrei

Der beste Weg Ihre tägliche Arbeit zu erledigen

WARUM EINE LT FREE

Die Konfiguration des doppelten, voneinander unabhängigen Auflagetisch der LT-FREE, ermöglicht das Be- und Entladen während der Laserbearbeitung des letzten bzw. folgenden Teil und ermöglicht so eine höhere Produktivität.

Es erlaubt die Bearbeitung gleicher und / oder verschiedener Werkstücke auf den jeweiligen, parallel angeordneten Auflagetischen. Wir sprechen hier von reale Flexibilität der Produktion. Dieses System wurde ausschließlich entwickelt, um die Maschine einfach und schnell zu konfigurieren, ohne aufwendige Werkstückvorrichtungen.

Die Fertigung mit dem 5-Achsen-Laserschneidsystem LT-FREE, ermöglicht die Bearbeitung eines Fertigwerkstückes, ohne Bedarf von Halbfertigbauteilen. Somit wird konsequenterweise eine erhebliche Kostensenkung ermöglicht, mittels Reduzierung des Lagerbestandes für Halbfertigteile, Materialtransport und Prozessvereinfachung.

Konventionelle Bearbeitungstechnologie (wie Schneiden, Bohren, Lochstanzen, Fräsen, Entgraten etc., die normalerweise nacheinander ausgeführt werden) wird nun, von einem einzigen System, in einem Prozesszyklus durchgeführt.

Die Effizienz und die hohe Flexibilität des Prozesses, bieten enorme Möglichkeiten bei der Entwicklung und Gestaltung von neuen Produkten. Wobei die Gewichtung auf die Wiederholbarkeit, als auch die Ästhetik des jeweiligen Bauteiles liegt. Darüber hinaus, werden die Markeinführungszeiten, nicht nur für die Rohrprodukte, sondern auch für die Blech-und Stanzformteile, signifikant reduziert.

LT-FREE Version HIGH FLEX

PROZESSE

Universalversion für gebogene und hydrogeformte Rohre, Flach- und, tiefgezogene Bleche zusammen verschweißt.

Handling- System mit zwei voneinander unabhängig arbeitenden Robotern, ausgestattet mit zwei parallelverfahrenden Beladungstischen inklusive Separationskasten zur Trennung von Abfallreststücken.

LT-FREE Version PIECE VALUE

PROZESSE

Version mit hoher Produktivität, für tiefgezogene Bleche und hydrogeformte Rohre, Ladung und Entladung erfolgt in verdeckter Zeit, keine Verlängerung der Gesamtzykluszeit.

Handling- System mit einzelnem Drehtisch, sowie automatisches Förderband für die Abfallreststücke.

LT-FREE Version ENTRY LEVEL

PROZESSE

Version für alle zu bearbeitenden Teile ohne Überlagerung zwischen Ladung und Entladung.

Handling-System mit festem Doppeltisch mit entsprechendem Werkzeug.

Smart Connected Products

PROZESSE

Profitieren Sie von den Vorteilen der ALLEINVERWALTUNG der Software des gesamten Prozesses

  • Importierung des 3D-Modells der sowohl gebogenen als auch mit Laser bearbeiteten Rohre
  • Automatische Erstellung des Teileprogramms für die einzelnen betroffenen Technologien (Laser, Schneiden, Biegen).
  • Berechnung der kombinierten Wirkungen des Laserschneidens und der Biegung
  • Automatische Korrektur der Programme aller betroffenen Technologien, um die Beachtung der
  • geometrischen Eigenschaften des Endteils zu garantieren
PROZESSE
Google