Kontakte | Login | IT EN DE PT PL ES PL

Die LT8 3D Laserschneidmaschine bearbeitet Rohre von 12 bis 220 mm und Stangen mit Gewicht bis zu 35 kg/m und garantiert maximale Qualität und Präzision bei jeder Art von Querschnitt.

Ausgestattet mit neigbarem Bearbeitungskopf für Bearbeitungen in 3D sowohl von offenen Profilen als auch von Spezialquerschnitten (auch konkave).

Dank einer effizienten, automatischen Ladevorrichtung und einer einzigartigen, genialen Entladelösung sucht die Produktivität der LT8 ihresgleichen.

Durch automatische günstige Anordnung der Werkstücke auf der Stange und Minimierung des Ausschusses am Stangenende, wird das Material stets bestmöglich ausgenutzt.

Auch komplexeste Produktionen mit Fertigung unterschiedlicher Werkstücke aus derselben Stange oder aus Stangen mit unterschiedlichen Querschnitten werden automatisch gesteuert.

Während jeder Bearbeitungsphase empfiehlt und wählt die Maschine die optimalen Einstellungen, gibt jedoch gleichzeitig Experten die Möglichkeit, alle Parameter selbst zu kontrollieren.

Erhältlich mit einer automatischen Beladestation mit Bündelmagazin (Beladekapazität 5.000 kg) oder für schrittweises Beladen und einer automatischen Beladestation für einzelne Stangen, alternativ mit zwei automatischen Beladevorrichtungen.

Im letzteren Fall verdoppelt sich die Menge an Material, das für einen Transport auf die Schneidestraße bereitsteht.

Auch der LT8 Laser Rohrschneider ist mit Artube-Umgebung erhältlich, der exklusiven CAD/CAM-Software, mit der die komplexesten Bearbeitungen schnell programmiert und das gesamte Potential der Maschine von Anfang an ausgeschöpft werden kann.

Die Möglichkeiten des 3D-Schneidens

LÖSUNGEN

In ihrer Standard-Konfigurierung verfügt die Maschine über eine neigbare Achse (± 45°), die die Durchführung von Ansenkbearbeitungen ermöglicht (Stemm-Meißel).

3D-Bearbeitungen sind üblich im Fall von Rohren mit großen Abmessungen und Dicken, die anschließend geschweißt werden müssen, oder im Fall von Steckverbindungen oder Paarverbindungen, bei denen eine ansonsten nicht mögliche Präzision sichergestellt werden soll.

 

 

 

 

Automatische Beladestation mit Bündelmagazin

LÖSUNGEN

Mit Beladekapazität von 5000 kg, installierbar sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite der Maschine, in Verbindung mit den anderen Beladevorrichtungen.
Automatische Beladestation für einzelne Stangen, bereits in die Basiskonfiguration der Maschine integriert, mit einer unabhängigen Messvorrichtung für die Stangenlänge.

 

 

 

 

Vorrichtung für schrittweise Beladen

LÖSUNGEN

Besonders geeignet für das Beladen von Stangen mit unterschiedlichem Querschnitt und/oder großem Gewicht.

 

 

 

 

 

 

 

Vorrichtung zur Rohrsäuberung

LÖSUNGEN

Vorrichtung zur Rohrsäuberung, vollständig in die Entladestation integriert, zum Absaugen der Bearbeitungsrückstände während des Schneidens, für eine absolut unversehrte innere Oberfläche. Erhältlich für Mindestdurchmesser von 15 mm.

 

 

Vorrichtung zur Schweißnahterkennung für eine korrekte Ausrichtung der Stange vor Beginn der Bearbeitung.

 

 

Haltevorrichtung mit Werkstückverfolgung, unverzichtbar für eine effiziente und präzise Bearbeitung leichter Rohre und/oder Halterung schwererer Querschnitte.
Diese Vorrichtung ist so entworfen, dass sie nie über das Rohr streift, um eine absolut unversehrte äußere Oberfläche zu garantieren.

Motorisierte Sammelplatten

LÖSUNGEN

Motorisierte Sammelplatten, ausgestattet mit Rollen, für eine einfache Beförderung der entladenen Werkstücke sowie den Zugang mit Palettenhubwagen.

Entladeband für kurze Werkstücke, erhältlich bereits in der Basiskonfiguration, für eine zusätzliche Entladeposition für Werkstücke bis 500 mm.

....sie paßt sich der Produktion an

WARUM EINE LT8

Dank der verschiedenen Ladevorrichtungen und den zahlreichen programmierbaren Entladepositionen, sind nachfolgende Möglichkeiten durchaus von großer Bedeutung:

  • Die Produktion der Stücke je Typ am Auslauf anordnen.
  • Automatisch  Produktionsmengen herstellen, die aus unterschiedlichen Querschnitten bestehen.
  • Die Produktion einer Menge unterbrechen um einen unvorhergesehenen Auftrag durchzuführen und dann die vorherige Menge wieder von dem Punkt aus starten, in dem sie vorher stehenblieb.

... sie erweitert sich mit der Zeit

WARUM EINE LT8

Jederzeit kann die Maschine mit einer zweiten Bündelladeeinheit oder einer schrittweisen Ladeeinheit erweitert werden - statt der automatischen Einheit für eine einzelne Stange - um neue Produktionsanforderungen zu erfüllen, aber auch um die Position der zwei Ladeeinheiten auszuwechseln und sich somit neuen Produktionslayouts anzupassen. Das bedeutet für uns Modularität.

....sie vereinfacht das Herstellungsverfahren

Dank dem Schneidkopf, der mit Tiltachsen (3D) ausgestattet wird, können geeignete Bearbeitungen von Stemm-Meißel und Halbstemm-Meißel ermöglicht werden, was wiederum das darauf folgende Einspannen/Schweißen von Rohren mit mittelgroßen bzw. großen Querschnitten erleichtet.

....sie erfüllt auch die anspruchvollsten Anwendungen

Die Präzision bei den Bearbeitungen und bei der Produktivität muß durch eine effiziente Handhabung der Stücke unterstützt werden.
Deswegen wird das Rohrprofil während der Drehung von einer Reihe von Haltevorrichtungen entlang der Bearbeitungsachse unterstützt, die derart konzipiert wurden, dass das Rohr nicht gestreift wird.
Gleichfalls ist die Entladevorrichtung mit einer Zange ausgestattet, die jedes Stück aufnimmt sobald es hergestellt wird und es in die programmierte Entladeposition führt, ohne das es Stoßen ausgesetzt wird oder der Schwerkraft wegen herunterfällt. Somit wird die Produktion nicht verzögert und deren Wert bleibt erhalten.

....sie ist bereit neue Möglichkeiten wahrzunehmen

WARUM EINE LT8

Es handelt sich um eine Anlage, die konzipiert wurde um höchstens flexibel zu sein und Sonderquerschnitte sowie offene, konkave und asymmetrische Querschnitte ohne besondere Schwierigkeiten aufnehmen zu können. Jeder Sonderquerschnitt kann eine Geschäftsmöglichkeit oder die Lösung zu einem Herstellungsproblem darstellen, das anderenfalls kritisch wäre.

Smart Connected Products

PROZESSE

Profitieren Sie von den Vorteilen der ALLEINVERWALTUNG der Software des gesamten Prozesses

  • Importierung des 3D-Modells der sowohl gebogenen als auch mit Laser bearbeiteten Rohre
  • Automatische Erstellung des Teileprogramms für die einzelnen betroffenen Technologien (Laser, Schneiden, Biegen).
  • Berechnung der kombinierten Wirkungen des Laserschneidens und der Biegung
  • Automatische Korrektur der Programme aller betroffenen Technologien, um die Beachtung der
  • geometrischen Eigenschaften des Endteils zu garantieren
PROZESSE
Google