Kontakte | Login | IT EN DE PT PL ES PL
Biegen von Alu-Rohren

SMART: Draht- und Rohrbiegemaschine

Vollelektrische Rohrbiegemaschine mit Rechts-
und Linksbiegung, VGP3D und integrierter
Be-/Entladung

Neue vollelektrische Rohrbiegemaschine, in acht Achsen CNC-gesteuert, mit VGP3D graphischer Programmierungssoftware. Die SMART entspricht den folgenden Anforderungen:

  • Rechts- und Linksbiegend
  • Mehrradien
  • Unbewachter Betrieb: Beladung und Entladung sind in der Maschine integriert. Die Maschine kann für längere Zeit unbewacht laufen.
  • Kompakte Maschine

Geeignet für die Biegung von Rohren bis Durchmesser 28 mm, bietet SMART die folgenden Vorteile an:

  • Biegung mit festem oder frei programmierbarem Radius
  • Alle Einstellungen erfolgen automatisch über CNC (Spannung, Gleitschiene, Dorn und RM)
  • Speicherung der Einstelldaten samt aller Werkstückprogramme
  • Gewährleistung der Wiederholgenauigkeit über die Lebensdauer der Maschine
  • Geringer Stromverbrauch bis zu 50% gegenüber elektrohydraulischen Maschinen
  • Umweltfreundlich: Wegfall von Mineralölen, Lärmpegel < 70dba
  • Reduzierter Investitionsaufwand
  • Einfache Bedienung

Die Programmierung erfolgt dank der 3D-graphischen Programmierungssoftware BLM VGP3D mit:

  • Automatischer Simulierung der Machbarkeit der Stücke und der optimalen Arbeitszyklen (im Sinne von Zeiten und Kosten)
  • Prüfung der Bearbeitung in Echtzeit und Visualisierung der möglichen Kollisionen
  • Schneller Erstellung und Ausführung vom Maschinenprogramm mit einfacher Eingabe der geometrischen Rohrdaten.

Besonders geeignet für die Biegung von komplexen, mit mehreren Radien, auch vormontierten Rohrsystemen (Flanschen, Formteile u.s.w.) aus den Bereichen Automobilindustrie (hydraulische Rohre, Klimaanlage, Energieversorgung), sowie Klima-, Heizungs- und Kühltechnik.

LÖSUNGEN

Dank der großen Auswahl an Ladevorrichtungen kann der Kunde die beste Lösung für seine Anforderungen finden:

  • einfache automatische Ladevorrichtung mit der Möglichkeit, umgeformte Rohre zu laden
  • Ladevorrichtung in Sonderausführung für vormontierte Rohre, mit umgeformten Enden oder flexiblen Teilen
  • Integrierung in Fertigungszellen mit durch Roboter verbundenen Umformstationen
  • Integrierung in Fertigungszellen mit durch Roboter verbundenen Schneide-, Bohrungsstationen, u.s.w.

Um bis zu 20% mehr Leistung

Die VGP3D-Software erlaubt die Steuerung eine perfekte Interpolation der Bewegung aller Achsen.

Und somit eine Reduzierung der Zykluszeiten bis zu 50% gegenüber andere Maschinentypen.

Minimierung der Wartungskosten

Eine drastische Vereinfachung des Konzeptes erlaubte es die Maschinenverkabelung zu reduzieren.

Der Verzicht auf weitere Komponenten wie Nocken und Sensoren sowie auf der Hydraulikerlaubt eine positive Auswirkung auf der Zuverlässigkeit und zur Minimierung des Wartungsaufwandes und deren Kosten.

Den Einsatz von Servomotoren und von Digitalantriebe erlaubt eine Diagnostik bzw. eine wirkvolle Ferndiagnostik und somit eine Erkennung und Behebung von eventuelle Fehler.

Bis zu 20% Energieersparnis

WARUM EINE SMART

Der Einsatz elektrischer Achsen für alle wichtigen Maschinenbewegungen führt zu einer drastischen Reduzierung des Energieverbrauchs im Vergleich zu früheren Generationen gleichwertiger Rohrbiegemaschinen, die mit elektrohydraulischen Antrieben ausgestattet waren.

Bei Stillstand der Motoren, ist deren Leistungsaufnahme gleich Null.

Umweltfreundlichkeit

WARUM EINE SMART

Umweltfreundlichkeit (drastische Reduzierung des Lärmpegels, Wegfall von Hydraulikölen, Minimierung des Energieverbrauchs).

Der Einsatz elektrischer Achsen sowie einer Zentralschmierung führt zu einer entscheidenden Verminderung der Geräuschbelastung und der Umgebungsvibrationen. Darüber hinaus wird jede einzelne Vorrichtung durch Beschleunigungs- und Bremsrampen bewegt, die Stöße zwischen den einzelnen Komponenten verhindern.

Die Geräuschbelastung liegt unter 70 dB (A). Zahlreiche Studien belegen, dass dies die Ermüdung des Personals stark reduziert und die Arbeitsbedingungen beträchtlich verbessert.

B-TOOLS - Brauchbarkeit ab dem 1. Werkstück

Jede elektrische Achse wird kontrolliert, und ihre Position/Einstellung wird zusammen mit dem Werkstückprogramm gespeichert. Bei einem Produktionswechsel müssen daher keine umständlichen Maschineneinstellungen mehr vorgenommen werden, denn diese werden durch die Bewegungen der elektrischen Achsen erzeugt.

Die Verkürzung der Umrüstzeiten stellt einen entscheidenden Vorteil bei der Fertigung kleiner Produktionslose dar, da der Ausschuss, der bei jedem Produktionswechsel durch die Feineinstellung der Maschine anfällt, reduziert wird.

Die Materialersparnis bei der Einstellung der Werkzeuge bedeutet einen wirtschaftlichen Vorteil in Höhe von 7.000 €/Jahr.

Darüber hinaus werden sämtliche Setup-Parameter zusammen mit dem Arbeitsprogramm gespeichert, so dass die Setup-Zeiten stark verkürzt werden. Vor allem aber sind dank der großen Wiederholgenauigkeit der Positionierungen keine besonderen Kenntnisse für das Umrüsten der Maschine mehr erforderlich, und es ist kein Spezialist für den Betrieb der Maschine mehr nötig.

Machbarkeit komplexer Formen und Werkstücke

Die elektrische Steuerung aller Achsen ermöglicht die Herstellung enger Radien und komplexer Formen mit garantierter, perfekter Wiederholgenauigkeit. Folgende Ergebnisse werden erzielt:

  • durchschnittlicher Biegeradius Ø 1D
  • Ovalisierung < 1%
  • Reduzierung der Dicke < 20%
  • keinerlei Abdrücke durch Spannvorrichtungen

Produktionsverfahren zur Herstellung von Rohrteilen aus Aluminium für Auto-Klimaanlagen

PROZESSE

Die Bearbeitungen umfassen: Richten, Endenbearbeitung, gratloses Ablängen, Biegung und 100% Online-Zertifizierung der Produktion.

Die Produktivitätssteigerung, die verkürzte Durchlaufzeit und die Reduzierung von Abfall und Rohmaterialverschwendung garantieren eine beachtliche Senkung der Kosten pro Werkstück.

Aufgrund der Abschaffung der Zwischenlager des halbfertigen Materials und den geringeren Raumbedarf für die Produktion wirkt sich diese Konfiguration auch auf die indirekten Kosten aus, bewahrt aber ein Flexibilitätsniveau, das die Verwirklichung verschiedener Details mit der gleichen Anlage erlaubt.

Die 100% Online Kontrolle der Produktion ist die Garantie für die Konformität der Produktion und der Entsprechung der Erfordernisse der Kunden.

Produktionsverfahren zur Herstellung von Ölstandmessern aus Eisen für Automotive (Ø 10x1mm).

PROZESSE

Das Verfahren umfasst folgende Arbeiten:

  • Zufuhr vom Coil
  • Richten
  • Bearbeitung eines Rohrendes
  • Spanloses Ablängen
  • Bearbeitung des zweiten Rohrendes
  • Biegen mit variablem Radius
  • Automatische Entladung.

Die Vorteile dieser Verfahrenskonfiguration sind:

  • Um 2/3 reduzierte Zykluszeit pro Werkst
  • Qualitativ konstante Produktion dreier Arbeitsschichten unabhängig vom Bediener
  • Erforderlich ist nur ein Supervisor der Anlage für drei Schichten

Produktionsverfahren zur Herstellung von Al 3003 Kühlwasserzufuhr- und ablaufrohren (18x1 mm)

PROZESSE

Das Verfahren umfasst folgende Arbeiten:

  • Zufuhr vom Coil
  • Richten
  • Bearbeitung eines Rohrendes
  • Grat- und spanloses Ablängen
  • Bearbeitung des zweiten Rohrendes
  • 100% Online Kontrolle der bearbeiteten Enden (beide Seiten)
  • kontrollierte automatische Abfuhr zur nächsten Bearbeitung
  • CNC Biegung mit 3 verschiedenen Radien
  • nach Produkttypologie differenzierte Entladung

Die Vorteile dieser Lösung und der Verfahrenskonfiguration sind:

  • 2/3 Zykluszeitverkürzung pro Werkstück
  • Qualitativ konstante Produktion über drei Schichten
  • Es ist nur ein Supervisor für die Anlage erforderlich
  • Keine Abfälle und 100% Online Kontrolle

just in time Produktion ohne Zwischenlager für Halbfabrikate

Google