Kontakte | Login | IT EN DE PT PL ES PL

Die DH2010VGP ist die neue CNC-gesteuerte, vollelektrische Drahtbiegemaschine, mit zwei Biegeköpfen ausgerüstet und mit 3D graphischer Programmierungssoftware (VGP3D).

Dank der zwei umkehrbaren, Links-/Rechtsbiegeköpfen mit frei programmierbarem Radius kann die DH2010VGP die Produktivität verdoppeln und sogar komplexe Bearbeitungen auf Draht und/oder Rohr mit Zuführung von Coil oder Fixlänge in einem Zyklus vervollständigen.

Die Drahtbiegemaschine bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Erhöhte Produktivität dank der gleichzeitigen Biegung der zwei Köpfe und den fortgeschrittenen Zyklen vom VGP3D
  • Rechts-/Links-Biegung mit frei programmierbarem Radius beim gleichen Kopf und durch das gleiche Werkzeug
  • Automatische Entladung des Fertigteils
  • Bearbeitung von Coil und/oder vorgeschnittenen Fixlängen ohne Setup oder Einstellungen
  • Richtvorgang in konstanter Geschwindigkeit ohne Zwischenstopp
  • Zentralspannung des Teils für die einfache Ausführung von geschlossenen Rahmen und eine bessere Überwachung der Krümmungen
  • Biegung von Doppelstücken und automatisches Trennverfahren nach der Biegung
  • Perfektes Entgraten der beiden Enden auch im Falle eines mittigen Schnittes
  • Garantierte Wiederholgenauigkeit über die Lebensdauer der Maschine
  • Erhöhte Wirtschaftlichkeit (reduzierter Energieverbrauch bis 50% gegenüber elektro-hydraulischen Maschinen)


Die Programmierung erfolgt dank der 3D graphischer Programmierungssoftware BLM VGP3D mit:

  • Automatischer Simulierung der Machbarkeit der Stücke und der optimalen Arbeitszyklen (im Sinne von Zeiten und Kosten)
  • Prüfung der Bearbeitung in Echtzeit und Visualisierung der möglichen Kollisionen
  • Schneller Erstellung und Ausführung vom Maschinenprogramm mit einfacher Eingabe der geometrischen Rohrdaten.

Besonders geeignet für die Bearbeitung von mittel- und oder langen Teilen und/oder mit mehreren Bögen, und/oder mit symmetrischen oder asymmetrischen Formen und geschlossenen Rahmen, die normalerweise im Bereich von Automotive, Elektrohaushaltgeräten, Innen- und Außeneinrichtung, Zubehören für Geschäfte und Supermärkte und gepanzerten Widerständen verwendet werden.

Die Maschine ist in verschiedenen Ausführungen - vom Coil oder Fixlänge - erhältlich: Biegekapazität für Draht bis 10mm.

Einfache und intuitive Programmierung

WHY A DH2010VGP

Die Programmierungssoftware VGP3D verkörpert unterschiedliche Kompetenzen und die notwendige Erfahrung für die Anwendung einer Drahtbiegemaschine. Spezifische Fachkenntnisse sind deshalb für den Bediener nicht notwendig.

Die VGP3D tatsächlich erlaubt die Erstellung und Ausführung vom Maschinenprogramm mit einfacher Eingabe der geometrischen Rohrdaten, und bietet noch weitere Funktionen an:

  • Nach Einstellung des Aufnahmepunktes wird der Maschinenzyklus automatisch auf rechtem und linkem Kopf generiert
  • Die zwei Köpfe - und deshalb der Synchronismus - sind unabhängig gesteuert dank dem Doppel-CPU
  • Speicherung der Einstelldaten samt aller Werkstückprogramme, für spätere Anwendungen besonders nützlich
  • Sofortige Visualisierung der Biegetechnik (Drückverfahren, mit frei programmierbarem Radius)

Reduzierter Energieverbrauch bis 50%

Dank der kompletten Beseitigung von Hydraulikteilen und der Anwendung von digitalen Antrieben mit Rückspeisefähigkeit der neuesten Generation Siemens sind Energieverbrauche bis 50% gegenüber elektro-hydraulischen Maschinen reduziert worden.

Totale Zuverlässigkeit

Dank den Siemens Komponenten (Steuerung, Motoren, Antrieben und Elektromechanikteilen), der vereinfachten Verkabelung und der Beseitigung der Hydraulikteilen sind Störungsgründe erheblich reduziert worden, mit erhöhter Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Ersatzteilen auf der ganzen Welt. Weiterer Vorteil sind die reduzierten Zeiten und Kosten der möglichen Serviceeinsätzen dank der Ferndiagnose und dadurch der Möglichkeit, direkt auf die einzelnen, defekten Komponenten zuzugreifen.

Umweltfreundlich

WHY A DH2010VGP

Umweltfreundlich (reduzierter Lärmpegel, keine Hydrauliköle, minimierter Energieverbrauch)
Durch den Einsatz von elektrischen Achsen werden Lärme und Vibrationen erheblich reduziert, für einen sauberen Arbeitsraum ohne Hydrauliköle und deren Entsorgung.
Der Lärmpegel ist etwa 76Db(A). Wie von unterschiedlichen Nachforschungen bestätigt, kann die Ermüdung des Personals durch die Reduktion des Lärmpegels beträchtlich vermindert werden, für bessere Arbeitsbedingungen.

Google