Kontakte | Login | IT EN DE PT PL ES PL
 

Success stories

 

LT8: neuer Maßstab für Rohrlaser-Systeme

Das System LT8 festigt die Führungsposition von ADIGE in der Welt der Rohrlaser und vergrößert den Vorsprung zu anderen bestehenden Systemen


 

Leistungen


Automatischer Lader für Einzelstangen

Das System LT8 vereint in einer einzigen Anlage eine hohe Flexibilität und exzellente Leistungen. Da Rohre mit einer enormen Bandbreite an Abmessungen bearbeitet werden können (Durchmesser von 12 bis 225 mm und Längen bis zu 8,5 m), ist es möglich, ein sehr breites Bearbeitungsspektrum abzudecken. Im Moment sind auch die Leistungen bei Rohren kleiner Abmessungen unübertroffen.

 

Innovative Maschinensoftware


CAD-CAM 3D spezifisch für Rohre

Die Steuerungssoftware des Systems LT8 wurde nach innovativen Kriterien entwickelt. Die Optimierung der Bearbeitungszyklen ermöglicht exzellente Leistungen. Da auch auf eine einfache Bedienung Wert gelegt wurde, wurde eine "intelligente" Bedienerschnittstelle entworfen, die den Bediener durch die Betriebsabläufe der Maschine führt.

 

Entladesystem


geführtes Entladen des Werkstücks

Das Entladen der Werkstücke von einem Rohrlasersystem stellt eine delikate Phase dar. Die LT8 bietet die optimale Lösung mit verschiedenen Optionen, die den enormen Unterschieden bei Abmessungen und Geometrien der zu bearbeitenden Rohre Rechnung tragen. Das spezielle Zentriersystem ermöglicht eine hohe Präzision beim Entladen langer Werkstücke, während das Transportband für das Sammeln kurzer Werkstücke maximale Produktivität sicherstellt.

 

3D Laserkopf


Abfasung mittels geneigtem Laserschnitt

Auf Grund der wachsenden Abmessungen und Dicken, die bearbeitet werden müssen, wird der Einsatz eines 3D-Laserkopfes oft unverzichtbar, um alle Anforderungen des Anwenders zu erfüllen. Das System LT8 verfügt über einen 3D-Laserkopf, der schnelle Bearbeitungen leichter Rohre ermöglicht und beim Schneiden größerer Dicken extrem effizient und präzise ist.

 

Beladesysteme


Beladen und automatische Messung der Stange

Mit zwei getrennten Eingängen für das Beladen ist es möglich, einen umfangreichen Produktionsprozess kurzzeitig zu unterbrechen, um wenige, dringende Rohre zu schneiden, oder ein Produktionslos vorzubereiten während das vorherige noch in Produktion ist.

 
 
 
Google