Success story

ARROW SPECIAL PARTS


Anfangssituation

Arrow Special Parts aus Perugia ist eine innovative Realität, die aus der Technologie die tragende Achse ihrer Aktivität gemacht hat. Aufgrund der langen Tradition und den Erfahrungen im Rennsport hat Arrow heute einen soliden Erfahrungsschatz in der Entwicklung und Herstellung von Auspuffanlagen für Mopeds, Motorroller und Motorräder. Er wird erweitert durch die Zusammenarbeit mit den führenden Motorradherstellern für die Entwicklung, Einstellung und Produktion von Auspuffen für die Erstausstattung und den Aftermarket, die von Arrow hergestellt werden.

Auswirkung

Um sich auf dem Markt angesichts der starken Konkurrenz hinsichtlich der Preise seitens der chinesischen Produkte durchzusetzen, war eine Lösung erforderlich, die Bauqualität, hohe Produktivität und vor allem Flexibilität und Optimierung des Herstellungsprozesses garantieren konnte. Die Lasertechnologie, vorher CO2 und später Faser, hat die Produktionswelt dieser großen Firma radikal geändert, indem grundlegend auf die Qualität focussiert wurde

Die Lösung

Arrow verwendet Maschinen und Technologien um, soweit möglich, einige kritische Verfahren wie das Schneiden, Biegen und die Vorbereitung der Rohre zu automatisieren.
Der an die Rohrbearbeitung gebundene Herstellungszyklus sieht zunächst die Biegung der verschiedenen Abschnitte vor, die dann geschnitten, geschweißt werden. Der gemeinsame Nenner ist die absolute Genauigkeit, die aus der Tätigkeit von Arrow sowohl für die Rohrbiegemaschinen der BLM als auch für den Rohrlaser eine Prüfbank macht. Die elektrische Rohrbiegemaschine E-TURN garantiert maximale Genauigkeit an den bearbeiteten dünnen Stärken, normalerweise 1 mm, und an der Geometrie der auszuführenden Biegungen. Der Laser hat es dagegen ermöglicht, flexibel zu sein, das Herstellungslos zu reduzieren und der Konkurrenz mit Qualität zu antworten. Das zuletzt installierte Laserschneidesystem mit 5 Achsen, LT-FREE, das sowohl Rohre als auch Bleche bearbeitet, hat sich hinsichtlich der Vielseitigkeit und Flexibilität als besonders vorteilhaft gezeigt. So konnte Arrow Special Parts es schaffen, komplexe Teile wie Auspuffkrümmer funktioneller auszuführen. Der Schnitt ist absolut sauber, fehler- und schmutzfrei. Und auch die Phase der Prototypherstellung wurde drastisch verkürzt: Der Laser ermöglicht es, die Definition des Teils ausgehend vom CAD 3D-Modell zu erreichen, den Prototyp zu konstruieren, diesen an den Kunden zu senden und das OK für den Einsatz in die Produktion in kürzester Zeit zu erhalten. Es kommen auch deutliche Ersparnisse der Schnittkosten pro Stunde und die Möglichkeit, deutlich höhere Leistungen zu erzielen, hinzu.

Die Vorteile

Dank des Lasers kann das entsprechende Produkt fortlaufend erneuert werden, sodass es sich auf dem Markt differenziert, was die Konkurrenten, vor allem zu niedrigen Kosten, nicht schaffen. Außerdem können dadurch mehr Flexibilität und Leistungsfähigkeit erzielt und ein Schnittservice für Dritte eingeleitet werden.

Technische Aspekte

Die Verfügbarkeit von vollelektrischen Maschinen garantiert eine extrem hohe Genauigkeit und einen einfachen Produktionswechsel in reduzierter Zeit. Die Vielseitigkeit und Flexibilität des Lasers ermöglicht auch die Ausführung komplexer Teile funktionell, effizient, sauber und mit Ergebnissen hoher Qualität.