Success story

ABL TRÅDDETALJER


Anfangssituation

Aus Metalldraht stellt Abl Tråddetaljer einige eigene Produkte her wie die CD-Wandregale, aber ihre Haupttätigkeit ist die Lohnfertigung, die sich über alle Anwendungsbereiche erstreckt, mit den unterschiedlichen Anforderungen und Problemstellungen. Hinsichtlich der Drahtbiegung hat ABL mit verschiedenen Modellen der Drahtbiegemaschinen gearbeitet.

Auswirkung

Mit den herkömmlichen Drahtbiegemaschinen mit nur einem Kopf konnte ABL keine Sonderteile herstellen, vor allem nicht mit der Garantie der Qualität und Schnelligkeit der Lieferung, die ihre Kunden, darunter viele wirklich wichtige Kunden, anfordern. Aus diesem Grund hat Herr Juha Karthu, Inhaber der ABL, die DH2010VGP gewählt.

Die Lösung

Der Hauptvorteil, den die Drahtbiegemaschine DH2010VGP der BLM ABL geboten hat, war die Bearbeitung mit zwei Köpfen, die gleichzeitig arbeiten: Mit wenigen Stationen, mit wenig hervorstehendem Material wird das Produkt angefertigt, und die Planheit des Fertigteils ist garantiert. Natürlich ermöglicht die höhere Effizienz des Prozesses auch schnellere Produktionswechsel, sowohl für die großen Herstellungslose als auch für die kleinen Serien.
Die All-Electric Technologie der DH2010VGP stellt schon allein einen grundlegenden technologischen Sprung dar. Früher waren für den Wechsel von einem auf das andere Teil einige Stunden erforderlich, und ein Bediener musste permanent anwesend sein. jetzt erfolgt der Wechsel der Bearbeitung in 20 Minuten, und die elektrische Maschine produziert unbemant
Auch die leistungsstarke Programmiersoftware ist ein Garant für hohe Produktivität, außerdem ist sie einfach anzuwenden.

Die Vorteile

Die Bearbeitung mit zwei Köpfen ermöglicht deutliche Reduzierung der Zyklyszeit und somit mher Teile pro Stunde.

Technische Aspekte

Dies ist möglich durch vollelektrische Maschinen, was eine extrem hohe Genauigkeit und einen einfachen und schnellen Produktionswechsel garantiert.