LT8.10

Die Wahl für denjenigen, der keine Kompromisse akzeptiert

2D und 3D, Faser und CO2 Standard- und Sonderprofile

Entdecken Sie mehr im Video
LT8.10
CO2


  • Bearbeitungsprofile bis zu ∅ 240 mm

  • Stangengewicht bis zu 40 kg/m

  • Ladelänge 8,5 oder 12 m

  • Entladelänge 6,5 oder 8,5 m CO2

  • Laserquelle 3,5 kW

  • Automatische Einstellungen

  • 3D-Schnitt

  • Schneidbare Materialien: Eisen, Edelstahl, Aluminium (einige Legierungen)

FASER


  • Bearbeitungsprofile bis zu ∅ 240 mm

  • Stangengewicht bis zu 40 kg/m

  • Ladelänge 8,5 m Entladelänge 6,5 oder 8,5 m

  • Faserlaserquelle 3 kW

  • Automatische Einstellungen

  • 3D-Schnitt

  • Schneidbare Materialien: Eisen, Edelstahl, Kupfer, Messing

Alle Freiheitsgrade nutzen

In ihrer Standardkonfiguration verfügt die Maschine LT8.10 über eine Tiltachse (± 45°), die die Ausführung von nicht orthogonalen 3D-Schnittbearbeitungen an der Rohroberfläche (Stemmmeißel) ermöglicht.
Diese 3D-Bearbeitungen werden Ihnen vor allem bei Rohren mit höherer Stärke nützlich sein. Sie erzeugen nämlich Platz für die Schweißnaht und ermöglichen eine höhere ästhetische Qualität.
Wenn Sie die Laserschweißung verwenden, die oft nur für die Vorbereitung der Oberflächen mit entsprechenden Schrägschnitten verwendet wird, können Sie den Prozess machbar machen.

Faser oder CO2: Es steht Ihnen frei, das Beste auszuwählen

Was auch Ihr Produktionsbedarf ist, wir können Ihnen das Beste bieten. Von der konsolidierten CO2 Lasertechnologie bis zur neuesten Fasertechnologie kann jede Technologie nach Ihrer Wahl auf unseren Maschinen integriert werden. Wenn Sie Fragen haben, informieren wir Sie detailliert über die Kosten, Vorteile und Grenzen jeder Technologie. Mit unserer Erfahrung und der kompletten Auswahl von verfügbaren Lösungen werden Sie immer die richtige Wahl treffen.

Allroad: So haben Sie sich das Rohr noch nie vorgestellt

Nicht nur rund, quadratisch und rechteckig sondern auch Sonderprofile und offene Profile, die ohne Schwierigkeiten entworfen und geschnitten werden.

Die Verfügbarkeit von Rohrprofilen mit anderen als den Standardformen (rund, quadratisch, rechteckig) hat sich im Laufe der Jahre sehr erweitert.
Sie können Sonderprofile und auch offene Profile bearbeiten, ohne besondere Werkzeuge anzufordern.
Die vollkommene Lade- und Handhabungsfähigkeit, vereint mit der vollständigen Planungsfreiheit der mit der Software Suite BLMelements erhaltbaren Teile ist hinsichtlich der Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit ohnegleichen.

Wählen Sie selbst die richtige Konfiguration

Sie können das Ladesystem wählen, das am besten zu Ihrer Produktion passt (Bündellader, schrittweise Ladevorrichtung, Ladesystem für einzelne Stangen) und es positionieren, wo Sie es benötigen: Sowohl vor als auch hinter der Maschine.
Sie können auch das Entladesystem wählen, das am besten zu Ihrer Produktion passt (Standard, kurze Teile, Abfälle) und es positionieren, wo Sie es benötigen: Sowohl vor als auch hinter der Maschine.
Ihnen steht ein Weg zur Verfügung, um Ihre Anlage produktiv wirksam zu gestalten und den Ihnen zur Verfügung stehenden Platz mit dem Layout der Maschine zu vereinen.


Achtung auf die Details im gesamten Prozess

Sie können auf der Vorder- oder Rückseite laden; Sie können das Ladesystem wählen, das am besten zu Ihrer Produktion passt: Bündellader, schrittweise Ladevorrichtung, einzelne Stange.


Entladelösungen: Die folgenden Phasen beschleunigen

Die kurzen Teile treten fortlaufend auf ein entsprechendes Förderband aus, um die Produktivität der Anlage auf ein noch höheres Niveau zu treiben.
Die Teile können in programmierbaren Positionen sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite der Maschine entladen werden. Durch die Aufteilung der Produktion nach Teiletypologie werden die Entnahme und der Austausch der Kästen beschleunigt, ohne die Produktion zu verlangsamen.

Genaue Ergebnisse an ungenauem Material

Stützvorrichtungen auf der Zuführ- und der Entladelinie begleiten die Bewegung des Rohres konstant, reduzieren die Achsverformungen der Rohre und halten die Bearbeitung genau.

Für Rohre mit Formfehlern und/oder die mechanisch aufgrund der erhöhten Stärke nicht einfach zu führen sind, stehen weitere Lösungen für die Messung und den Ausgleich der Fehler zur Verfügung.

Qualität der Teile, außen und innen

Eine wirksame Absaugung sammelt und beseitigt die meisten Abfälle und den Rauch, die während der Bearbeitung erzeugt werden, durch die Endspindel. Für die runden Rohre, für die es wichtig ist, die Innenfläche so sauber wie möglich zu halten, wird eine weitere, Löffel genannte Vorrichtung von der Vorderseite der Stangen eingerückt und sammelt alle Schnittreste. Sie können diese Vorrichtung einfach durch Einstellen der Software aktivieren, ohne die Maschine umrüsten zu müssen.

Active Tools

Active Tools: Machen Sie die Rohrbearbeitung noch einfacher und robuster

Active Marking

Müssen Sie die Produktion zurückverfolgen und jedes einzelne Teil finden können? Mit Active Marking können Sie die Teile dynamisch markieren.

Sie ordnen die Bereiche zu, in denen Sie den Text oder die Daten einsetzen wollen. Die Lasertube fügt die in Echtzeit erfassten Daten hinzu: Uhrzeit, Datum, fortlaufende Nummer des Teils und Identifikationsnummer und auch Bestellnummer. Bequem und wirksam!

Active Piercing

Sie erhalten dank der schnellen und optimierten, von Active Piercing verwalteten Lochungen einen bemerkenswerten Anstieg der Produktivität an großen Stärken, aber auch eine höhere Zuverlässigkeit und Robustheit der Lochung, wenn das Material eine nicht konstante Qualität und Stärke hat. Ein Schauspiel!

Active Scan

Dies ist die endgültige Lösung für den Ausgleich der Fehler, die durch schiefe Rohre eingeführt werden.

Wenn das Rohr verformt ist oder seine Festigkeit keinen wirksamen Halt durch die mechanischen Stütz- und Führungselemente ermöglicht, können Sie mit Active Scan Positionsfehlern an den Schnittgeometrien der Teile vorbeugen. Diese optische Vorrichtung erfasst in verdeckter Zeit die in das Teileprogramm einzuführenden Ausgleiche, damit die erforderlichen Toleranzen beibehalten werden. Genau!

Active Speed

Optimale Schnittqualität vom ersten Teil an!

Sie erhalten an allen Bearbeitungen eine erhöhte Schnittqualität, auch wenn Sie keine besondere Erfahrung im Laserschneiden haben. Mit Active Speed verwaltet die Lasertube alle Schnittparameter dynamisch für Sie und erweitert diese in den herkömmlichen Laserschneidebearbeitungen vorhandene Robustheit auch auf die schwierigsten Bedingungen. Sicher!

Active Focus

Materialwechsel und Stärke fehlersicher dank der dynamischen Brennpunktsteuerung durch die Maschine. Gemischte 2D- und 3D-Bearbeitungen, Lochungen und Markierungen werden immer in optimalen Bedingungen mit großen Vorteilen für die Qualität und Produktivität ausgeführt, weil Sie ohne Notwendigkeit einer Programmierung konstant die beste Brennpunktkonfiguration haben werden.

“Schärfer eingestellt” als so!

Artube: Von der Zeichnung zum Teil mit einem Klick

Ein Teil oder einen gesamten Rahmen zu zeichnen und dies in Maschinenprogramme zu umzuwandeln, erfordert nur wenige Sekunden.
Sie können auch 3D-Modelle der in anderen CADs gezeichneten Teile importieren und im Fluge alle notwendigen Informationen für den Start der Produktion an die Maschine senden.
Dank Artube nutzen Sie ab sofort das gesamte Potenzial der Lasertube, fehlerfrei.

Weitere Infos >


Artube: Verdoppeln Sie Ihre Möglichkeiten

Die Funktionen für den Import, die automatische Umwandlung des Teils in ein Maschinenprogramm, die Änderung, ohne die Ausgangszeichnung ändern zu müssen, werden Ihnen das Leben enorm vereinfachen und Ihre gesamte Arbeit beschleunigen.


BLMelements: Alles unter Kontrolle

Sie programmieren, simulieren, produzieren und halten alle Ihre Anlagen von einem einzigen Kontrollzentrum aus unter Kontrolle, seien diese nun Rohrbiegemaschinen, Laserrohrmaschinen oder Sägemaschinen. Bequem, schnell und einfach anzuwenden! BLMelements ist die Software Suite, die alle Funktionen bietet, die Sie brauchen, um die Anlagen der BLM GROUP zu verwalten.

All-In-One: Biegung und Laser gehören zusammen

Biegen und Laserschneiden: das erzeugt aus einem Rohr ein fertiges Produkt. Aber die separate Anwendung der beiden Technologien bringt immer Schwierigkeiten mit sich. Die Maschinen der BLM GROUP sind entwickelt, um diese beiden Technologien miteinander zu verbinden und das Problem der Positionierung von Löchern auf gebogenen Rohren zu lösen. Vollautomatisch.

Weitere Infos >

Unendlich viele Anwendungen

Beispiele von Anwendung mit LT8.10