LT722D / LT FIBER

Die höchste Produktivität startet hier

Der absolute Benchmark für den Schnitt von Rohren und Profilen mit einem Durchmesser bis zu 152 mm

Entdecken Sie mehr im Video
LT722D
  • Bearbeitungsprofile bis zu ∅ 152,4 mm
  • Stangengewicht bis zu 15 kg/m
  • Ladelänge 6,5 oder 8,5 m
  • Entladelänge 4,5 oder 6,5 m
  • CO2 -Laserquelle 2,5 kW
  • Automatische Einstellungen
  • Schneidbare Materialien: Eisen, Edelstahl, Aluminium (einige Legierungen)
LT FIBER
  • Bearbeitungsprofile bis zu ∅ 152,4 mm
  • Stangengewicht bis zu 15 kg/m
  • Ladelänge 6,5 oder 8,5 m
  • Entladelänge 4,5 oder 6,5 m
  • Faserlaserquelle 2 oder 3 kW
  • Automatische Einstellungen
  • Schneidbare Materialien: Eisen, Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Messing
Es steht Ihnen frei, das Beste zu wählen

Was auch Ihr Produktionsbedarf ist, wir können Ihnen das Beste bieten. Von der konsolidierten CO2 Lasertechnologie bis zur neuesten Fasertechnologie stehen beide nach Wahl auf unseren Maschinen zur Verfügung. Wenn Sie Fragen haben, informieren wir Sie detailliert über die Kosten, Vorteile und Grenzen jeder Technologie. Mit unserer Erfahrung und einer so großen Auswahl von verfügbaren Lösungen werden Sie immer die richtige Wahl treffen.

Allroad: unbegrenzte Möglichkeiten

Nicht nur rund, quadratisch und rechteckig sondern auch Sonderprofile und offene Profile, die ohne Schwierigkeiten programmiert und geschnitten werden.

Die Verfügbarkeit von Rohrprofilen mit anderen als den Standardformen (rund, quadratisch, rechteckig) hat sich im Laufe der Jahre sehr erweitert. Sie können Sonderprofile und auch offene Profile bearbeiten, ohne besondere Werkzeuge anzufordern. Die Lade- und Handhabungsfähigkeit, vereint mit der Planungsfreiheit der Software Suite BLMelements ermöglichen Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit ohnegleichen.

Automatischer und sicherer Produktionswechsel ohne Zeitverlust

Die Maschine führt Produktionswechsel mit Standard- oder Sonderprofilen automatisch aus: Ladung, Transport und Entladung werden automatisch entsprechend der Abmessungen der Profile eingestellt. Auf diese Weise werden Risiken durch Betriebsstörungen oder Unterbrechungen der Produktion aufgrund von Unachtsamkeit, Unerfahrenheit, oder nicht optimale Einstellungen beseitigt.

Automatische Ladung: Von 0 bis 152 mm in null Sekunden

Beim Wechsel von einen auf den anderen Abschnitt muss der Bündellader der LT722D / LT FIBER nicht manuell eingestellt werden.

Das macht das gesamte Schneidverfahren günstiger: Beim Produktionswechsel haben Sie keine Leerzeiten, und Sie können die Produktivität der Maschine mit einer offensichtlichen Reduzierung Ihrer Stückkosten maximal nutzen.

Jedem Rohr seine Aufnahme

Eine sichere Aufnahme ist für eine korrekte Handhabung des Rohres wesentlich.

Mit LT722D und LT FIBER können Sie dank der spezifischen Quetschschutzfunktion Rohre mit jedem Gewicht handhaben, ohne die dünnwandigen Rohre zu verformen.

Je nach Bedarf verwaltet die Spindel sowohl die Position als auch die Quetschkraft der Spannbacken, sodass die Einstellungen immer optimal sind.

Die fertigen Teile sind schon geordnet

Die in verschiedenen Positionen programmierbare Entladung bewahrt Sie davor, die Teile der verschiedenen Herstellungslose von Hand trennen zu müssen, sie ermöglicht es Ihnen, die Teile von einer Seite der Maschine zu entnehmen, während die Produktion auf der anderen Seite weiter läuft. Sie vereinfacht die Handhabung einer unvorhergesehenen Produktion, die sich nicht mit der Hauptproduktion vermischen wird.

Schneiden mit der LT722D / LT FIBER: keine Erfahrung notwendig

Die korrekte Einstellung der Schnittparameter, d. h. der besten Funktionsweise der Laserquelle aufgrund des Materials und der Stärke ist in der Maschine integriert. Auf diese Weise steht Ihnen sofort eine Datenbasis mit Schnittparametern für alle Materialien und Stärken zur Verfügung, zu der die Fähigkeit, den Laser an die Bedingungen der dynamischen Schnittgeschwindigkeit und den Schnitttweg anzupassen, hinzugefügt wird.

Qualität der Teile, außen und innen

Eine wirksame Absaugung sammelt und beseitigt die meisten Abfälle und den Rauch, die während der Bearbeitung erzeugt werden, durch die Endspindel. Für die runden Rohre, für die es wichtig ist, die Innenfläche so sauber wie möglich zu halten, wird eine weitere, Löffel genannte Vorrichtung von der Vorderseite der Stangen eingerückt und sammelt alle Schnittreste. Auch in diesem Fall aktivieren Sie den “Löffel” nur durch die Software, ohne die Maschine umzurüsten.

Dynamisches Nesting: Zeit- und Materialersparnis

Die Nutzung des Materials optimieren? Die Maschine macht das automatisch durch Einstellen der Sequenz der zu schneidenden Teile, um den Abfall am Stangenende auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Eine wertvolle Funktion, die dank der Möglichkeit, die Teile in mehreren unterschiedlichen Positionen entladen zu können, noch günstiger wird. Eine bemerkenswerte Zeitersparnis und eine Hilfe für die bequeme Entnahme der gefertigten Teile.

Artube: Von der Zeichnung zum Teil mit einem Klick

Ein Teil oder einen gesamten Rahmen zu zeichnen und dies in Maschinenprogramme umzuwandeln, erfordert nur wenige Sekunden. Sie können auch 3D-Modelle der in anderen CADs gezeichneten Teile importieren direkt alle notwendigen Informationen für den Start der Produktion an die Maschine senden. Dank Artube nutzen Sie ab sofort das gesamte Potenzial der Rohrlaser fehlerfrei.

Weitere Infos >

 

Protube: Fehlersichere Plannung

Erstellen Sie die Teileprogramme und organisieren Sie diese sofort in Herstellungslosen. Dank Protube berechnen Sie automatisch die Anzahl der notwendigen Stangen, die Schachtelung der Teile, die den minimalen Abfall erzeugen und erhalten die erforderliche Zeitschätzung, Sie kontrollieren in Echtzeit den fortlaufenden Status der Produktion.

Weitere Infos >

Active Tools

Active Tools: Machen Sie die Rohrbearbeitung noch einfacher und robuster

Active Marking

Müssen Sie die Produktion zurückverfolgen und jedes einzelne Teil identifiezieren können? Mit Active Marking können Sie die Teile dynamisch markieren. Sie ordnen die Bereiche zu, in denen Sie den Text oder die Daten einsetzen wollen. Der Rohrlaser fügt die in Echtzeit erfassten Daten hinzu: Uhrzeit, Datum, fortlaufende Nummer des Teils und Identifikationsnummer und auch Bestellnummer. Bequem und wirksam!

Active Piercing

Sie erhalten dank der schnellen und optimierten, von Active Piercing gesteuerten Einstiche einen bemerkenswerten Anstieg der Produktivität besonders für hohe Wandstärken auch eine höhere Zuverlässigkeit der Lochung, wenn das Material eine nicht konstante Qualität und Stärke hat. Beeindruckend!

Active Scan

Dies ist die endgültige Lösung für den Ausgleich der Fehler, die durch verformte Rohre hervorgerufen werden. Wenn das Rohr verformt ist oder seine Festigkeit keinen wirksamen Halt durch die mechanischen Stütz- und Führungselemente ermöglicht, können Sie mit Active Scan Positionsfehlern an den Schnittgeometrien der Teile vorbeugen. Diese optische Vorrichtung erfasst unmittelbar die in das Teileprogramm einzuführenden Korrekturen, damit die erforderlichen Toleranzen beibehalten werden. Präzise!

Active Speed

Optimale Schnittqualität vom ersten Teil an! Sie erhalten an allen Bearbeitungen eine erhöhte Schnittqualität, auch wenn Sie keine besondere Erfahrung im Laserschneiden haben. Mit Active Speed verwaltet der Rohrlaser alle Schnittparameter dynamisch für Sie und garantiert die gleiche Schnittqualität auch unter schwierigsten Schneidbedingungen. Sicher!

Für alle zugängliche Technologie

Ein geführtes Grafikinterface mit vielen Informationen, die einfach auf einem großflächigen Touchscreen-Monitor dargestellt werden.

Die Programmierung erfordert wenige Operationen, da die meisten Optionen schon automatisch durch die Teileprogramme entnommen werden.

Anpassungen und Korrekturen sind jedoch weiterhin möglich, um immer und auf jeden Fall maximale Flexibilität und Anpassungsfähigkeit zu bieten.

All-In-One: Biegen und Laser gehören zusammen

Biegen und Laserschneiden: das erzeugt aus einem Rohr ein fertiges Produkt. Aber die separate Anwendung der beiden Technologien bringt immer Schwierigkeiten mit sich. Die Maschinen der BLM GROUP sind entwickelt, um diese beiden Technologien miteinander zu verbinden und das Problem der Positionierung von Löchern auf gebogenen Rohren zu lösen. Vollautomatisch.

Weitere Infos >

Beispiele von Anwendung mit LT722 D / LT FIBER