DH2010VGP

Vollelektrische Drahtbiegemaschine mit Doppel-Biegekopf und VGP3D

Entdecken Sie mehr im Video
Hier ist die DH2010VGP

Vollelektrische Biegemaschine (5 Achsen mit Stangenzuführung - 6 Achsen mit Rollenzuführung) für Drähte bis zu Ø 10 mm mit grafischer Programmierung und 3D-Visualisierung (VGP3D).

Wann ist es vorteilhaft einen Doppel-Biegekopf zu haben?

Bei Teilen mit einer mittleren bis langen Länge und vielen Biegungen.
Bei symmetrischen und/oder in sich selbst geschlossenen Teilen.
Bei vormontierten oder flexiblen Teilen.
Bei gepanzerten Widerständen.
Mit dem Doppel-Biegekopf der numerisch gesteuerten Drahtbiegemaschine DH2010VGP können Sie die Produktivität verdoppeln und in nur einem Zyklus auch komplexe Bearbeitungen an Drähten und/oder Rohren vollenden, wobei die Maschine von der vorgeschnittenen Stange oder der Rolle versorgt wird.

Perfekte Ebenheit

Dadurch dass der Draht vor der Biegung geschnitten wird, verhindert die DH2010VGP die durch das Aufwickeln entstehenden Torsionen.

Für eine perfekte Planheit der gebogenen Teile.

Perfekte Wiederholbarkeit

Auch bei großen Teilen garantiert die automatische Drahtbiegemaschine DH2010VGP eine perfekte Wiederholbarkeit.
Da das Teil gleichzeitig an den beiden Biegeköpfen bearbeitet werden kann, wird die Bearbeitungslänge halbiert, und zugleich werden auch die Faltungen während der Biegung reduziert und das gewünschte Ergebnis wird früher erzielt. Als weitere Garantie wird jede elektrische Achse von der numerischen Steuerung gesteuert, und alle Positions- und Leistungsparameter werden zusammen mit dem Teileprogramm gespeichert. Auf diese Weise werden schnelle Setup-Zeiten und genaue Positionierung garantiert. .

Vom Coil oder von der vorgeschnittenen Stange: Wählen Sie selbst!

Die Versorgung vom Coil ermöglicht eine vollautomatische Bearbeitung. Wenn das Material im Coil nicht verfügbar ist, kann die DH2010VGP mit vorgeschnittenen Stangen versorgt werden, womit die maximale Flexibilität garantiert ist.

Nicht nur Drähte... Sondern auch Rohre

Nichts schlägt die BLM GROUP, wenn Mannschaftsarbeit gefragt ist

VGP3D verwaltet sowohl die Rohr als auch die Drahtbiegeanlagen und interagiert mit der Programmiersoftware der Laserrohranlagen.

Wirklich bequem!


Die Software, die den Unterschied ausmacht: VGP3D

Die dreidimensionale grafische Programmierungssoftware VGP3D ist der eigentliche Unterschied:
Sie prüft die reale Durchführbarkeit der Teile und beseitigt das typische Kollisionsrisiko der ersten Probe.
Sie berechnet die reale Zykluszeit und reduziert die Zeiten für die Kostenvoranschläge und die Antwort an den Kunden.
Automatische Erstellung des Zyklusablaufs der Maschine.

Weitere Infos >

Von der Idee zum Teil mit 1 Klick

Nach wenigen Schritten kann die Produktion starten: Sie importieren die Datei direkt vom CAD 3D, oder Sie geben nur die geometrischen Drahtdaten ein.

Die Software VGP3D erstellt und führt sofort automatisch das Maschinenprogramm aus.

Weitere Infos >

"Vollelektrisch", alles einfacher
Minimale Setup-Zeiten und konstante Genauigkeit

Jede Bewegung wird von einer elektrischen Achse gesteuert, und alle Positions- und Leistungsparameter werden zusammen mit dem Teileprogramm gespeichert. Der Verzicht auf mechanische Einstellungen garantiert schnelle Setup-Zeiten, und zum Zeitpunkt des Produktionswechsels eine immer genaue und konstante Position, wobei die Einstellarbeiten und die Notwendigkeit, dass die Maschine immer von Fachpersonal geführt wird, vollkommen wegfallen.

Reduzierte Wartung und maximale Zuverlässigkeit

Die Vereinfachung der Verkabelungen und der Verzicht auf Hydraulik reduzieren die Wartung und die mit dem Verschleiß der Komponenten verbundenen Risiken. Mit dem offensichtlichen Vorteil, die Maschine zuverlässiger und sicherer zu gestalten.

Umweltfreundlich

Die “All-Electric" Technologie garantiert leise und saubere Maschinen.

Minimaler Energieverbrauch entsprechend 3 kW

Wir haben den Energieverbrauch reduziert, ohne die Arbeitskapazität zu reduzieren.

Beispiele von Anwendung mit DH2010VGP